zurück

Medenrunde 2019

15.07.19 Ergebnisse vom 12/14.07.2019

Ergebnisse  vom vergangenen Wochenende:

1. Herren Kreisklasse 1

TC Neubrunn II – TCG                                                 6:3

Ersatzgeschwächt (ohne Mirko Eppig) mussten die 1. Herren eine nicht einkalkulierte Niederlage gegen den Tabellennachbarn einstecken. Am kommenden Sonntag aber können die Jungs gegen den designierten Meister und Tabellenführer Frankonia Lengfurt auf unserer Anlage zeigen, was in ihnen steckt. Zuschauer sind herzlich willkommen (Spielbeginn 10:00 Uhr)

Punkte TCG:

Einzel: Luca Wilhelm 6:3/ 6:4, Max List 6:0/6:1

Doppel:  Lasse Branauer/ Nelson Tillack 2:6/ 6:4/10:4

1. Damen Bezirksklasse 1:

TC Kleinwallstadt –TCG                                              7:2

Gegen besonders motivierte Kleinwallstadterinnen lagen die 1. Damen in den Einzeln schnell mit 2:4 zurück. In den Doppeln wollten unsere Mädels dieses Ergebnis noch korrigieren, mussten dann aber nach hartem Kampf in allen drei Spielen im Champions-Tiebreak des dritten Satzes noch die Segel streichen. Trotz der Niederlage wurde ein guter 4. Platz in der Bezirksklasse 1 mit 6:6 Punkten und 30:24 Spielen erreicht.               

Punkte TCG:

Einzel:  Svenja Breunig 6:2/ 6:0, Alexandra Grein 6:1/ 6:0

Doppel: - (alle drei Doppel wurden erst im Champions-Tiebreak im dritten Satz verloren!!!)

Damen 40 Bezirksliga

TCG – TC Bürgstadt                                      1:8

In Bestbesetzung traten die Bürgstädterinnen in Großwallstadt an und waren damit für unsere Damen 40 wohl eine Nummer zu groß. Lediglich ein Doppel konnte für den TCG punkten. Dennoch konnten die Damen 40 sich als Aufsteiger in der Bezirksliga gut behaupten und das vorrangige Ziel Klassenerhalt mit 4:8 Punkten und 27:27 Spielen erreichen.

Punkte TCG:

Einzel: -

Doppel: Silke Gruber/Claudia Mäder 7:6/ 6:2

Herren 40 Kreisklasse 3

TC PWA Aschaffenburg - TCG                                   1:5

Mit einem ungefährdeten Sieg kehrten unsere Herren 40 von PWA Aschaffenburg zurück und sicherten sich damit die Vizemeisterschaft  in der Kreisklasse 3 mit 6:2 Punkten und 17:7 Spielen.

Punkte TCG:

Einzel: Hans-Peter Mäder 1:6/ 6:3/10:8, Oliver Makko 6:3/ 6:1, Thomas Prutky 2:6/ 6:2/11:9

Doppel: Hans-Peter Mäder/Andreas Krist 7:5/ 6:4, Oliver Makko/Thomas Prutky 6:4/ 6:4

Herren 50 Kreisklasse 3

In den Einzeln taten sich die Herren 50 gegen das Schlusslicht Haibach noch etwas schwer und mussten mit 2:2 die Seiten wechseln. Die beiden Doppel waren dann jedoch eine klare Angelegenheit für den TCG.

Punkte TCG:

Einzel: Günter Suffel  3:6/ 6:3/ 10:4, Günther Franz 6:1/ 6:2

Doppel: Armin Wöber/Günther Franz 6:3/ 6:2, Helmut Schmitz/Karlheinz Eppig 6:0/6:3

Juniorinnen 18 Bezirksklasse 2

SC Weiß-Blau Aschaffenburg – TCG                       6:0

Auch in ihrem letzten Spiel dieser Medenrunde mussten unsere Jüngsten die Überlegenheit ihrer erfahreneren Gegnerinnen anerkennen. In ihren ersten Einsätzen konnten die Mädels jedoch viel an Erfahrung gewinnen und bei weiterem Trainingseifer werden sich im nächsten Jahr auch Erfolge einstellen.

Punkte TCG: -

Ergebnisse von den Spielgemeinschaften:

Einige Spieler und Spielerinnen unseres TCG treten in verschiedenen Altersklassen in Spielgemeinschaften mit TV Sulzbach und ETC Grün-Weiß Elsenfeld an die Netze.

Damen 30 Bayernliga!

MBB SG Manching - ETC Elsenfeld 4:5

Einzel: Jessica Geier 4:0/ w.o

Doppel: Diana Kotrobova/Jessica Geier 6:3/ 6:4

Damit hat unsere Jessie nicht unmaßgeblich mit zum Klassenerhalt des ETC Elsenfeld in der Bayernliga beigetragen!

Die nächsten Spiele:

Samstag, 20.07.:

Herren 50 bei SSKC Poseidon Aschaffenburg (14:00 Uhr)

Sonntag, 21.07.:

1. Herren hier gegen SV Frankonia Lengfurt   (10:00 Uhr)