zurück

Medenrunde 2019

01.07.19 Ergebnis vom 29/30.06 2019

1. Herren Kreisklasse 1

TCG – TV Sulzbach                         4:5

Eine Hitzeschlacht lieferten sich die 1. Herren im Spiel der bisher ungeschlagenen Mannschaften der Kreisklasse 1.  Nach den hart umkämpften Einzeln war beim Stand von 3:3 die Entscheidung noch völlig offen. Hier zeigten sich vor allem die beiden Wilhelm-Brüder kämpferisch von der starken Seite. Im Doppel waren dann die Sulzbacher besser eingestellt und konnten zwei Doppel zum Sieg für sich buchen. Nach der Niederlage müssen sich unsere Jungs nun im Verfolgerfeld einreihen und auf einen Ausrutscher des Spitzenreiters hoffen.

Punkte TCG:

Einzel:

Luca Wilhelm 3:6/ 6:2/ 11:9, Cedric Wilhelm 6:1/ 3:6/ 10:7, Max List 7:5/ 6:1

Doppel:

Mirco Eppig/ Max List 6:4/ 6:4

1. Damen Bezirksklasse 1:

TC Weilbach-Weckbach  - TCG                  5:4

Eine bittere Niederlage mussten die 1. Damen beim bisher sieglosen Schlusslicht einstecken und befinden sich mit nunmehr 4:4 Punkten im Mittelfeld der Tabelle, müssen in den nächsten Spielen aber unbedingt punkten, um nicht noch in Abstiegsgefahr zu geraten.

Punkte TCG:

Einzel: Klemm Nathalie 6:2/ 7:6, Svenja Breunig  6:4/ 7:5, Alexandra Grein  6:1/ 6:4

Doppel: Svenja Breunig/ Viola Kohlhepp 6:2/ 6:2

Damen 40 Bezirksliga

Marktbreiter HC  – TCG                4:5

Mit einem überraschenden Erfolg beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer kehrten unsere Damen 40 aus Marktbreit zurück. Wie in allen vorangegangenen Spielen stand es nach den Einzeln 3:3, diesmal wurde aber der Spies umgedreht und endlich mal zwei Doppel gewonnen. Damit wurden alle Chancen auf den Klassenerhalt gewahrt.

Punkte TCG:

Einzel: Claudia Mäder 6:2/ 6:2, Patty Häcker 5:7/7:6/10:4, Tanja Eppig 7:6/6:7/10:6

Doppel: Silke Gruber/Claudia Mäder 6:4/ 6:3, Patty Häcker/Tanja Eppig 6:2/6:1

Herren 60 Bezirksliga

PW Stockstadt - TCG                    5:1

Nach der Niederlage gegen Sulzbach war bei den Herren 60 etwas die Luft heraus und zudem wurden sie durch Verletzungen von Gerhard Markert und Dieter Müssig arg gebeutelt. Heraus kam dadurch eine klare Niederlage beim Tabellenvorletzten. Trotzdem konnte die Mannschaft den zweiten Platz in der Abschlusstabelle der Bezirksliga behaupten.

Punkte TCG:

Einzel: Bernhard Väth  4:6/ 6:1/ 10:6

Herren 50 Kreisklasse 3

TCG– TC Kleinostheim  1:5

In argen Personalnöten waren die Herren 50 im Heimspiel gegen Kleinostheim und deshalb war die Niederlage im Voraus abzusehen. Damit ist die Titelverteidigung in der Kreisklasse vorerst  mal vertagt. Lobenswert der Einsatz von Günter Suffel, der sich in seinem ersten Medenspiel achtbar schlug.

Punkte TCG:

Einzel: Armin Wöber 7:5/ 1:6/10:5

Ergebnisse von den Spielgemeinschaften:

Einige Spieler und Spielerinnen unseres TCG treten in verschiedenen Altersklassen in Spielgemeinschaften mit TV Sulzbach und ETC Grün-Weiß Elsenfeld an die Netze.

Bambini 12:

TV Sulzbach – TC Karlstein 2:4

Einzel: Lian Danziger 6:1/6:1

Junioren 18:

TV Sulzbach – TC Eichenbühl 3:3

Einzel: Benjamin Remmers 6:2/ 7:5